Das COe zieht um!

Im Sommer 2018 wechselt das Collegium Oecumenicum seinen Standort: Wir ziehen Ende August nach Schwabing/Maxvorstadt in die Arcisstraße 31 und übernehmen das Gebäude des jetzigen Hugo-Maser-Hauses (Arcisheims). Allen Bewohnern des Collegium Oecumenicums wird die Möglichkeit geboten, mit dem Studienkolleg umzuziehen. An unserem internationalen, überkonfessionellen Konzept ändert sich durch den Umzug jedoch nichts. Wer an einem Wohnplatz im Collegium Oecumenicums interessiert ist und an unserem gemeinschaftlichen, geistlichen Leben teilhaben will, bewirbt sich bitte, wie gehabt, über unser Bewerbungsformular auf dieser Homepage. https://coe-muenchen.de/bewerben/