Neue Studienleitung ab Januar 2019!

Neue Studienleiterin des Collegium Oecumenium München wird Pfarrerin Tanja Reger. Sie ist 50 Jahre alt, ist verheiratet, hat zwei jugendliche Kinder und schon eine ganze Reihe von beruflichen Stationen hinter sich. Sie hat mit Ihrem Mann gemeinsam, der ebenfalls Pfarrer ist, das sog. Praxisjahr für Theologiestudierende begleitet, als Schulpfarrerin Religionsunterricht erteilt und in den letzten Jahren als Klinikseelsorgerin im Klinikum Großhadern und im Kinderpalliativzentrum gearbeitet. Mit einer halben Stelle wird sie weiter in der Klinikseelsorge tätig sein, mit der anderen zukünftig im COE.

Bei der Einweihung des neuen COE am 12.11.2018 wird Tanja Reger dabei sein, so dass die COEler*innen sie schon etwas kennenlernen können, bevor sie zu Beginn des neuen Jahres 2019 als Studienleiterin startet. Darauf freut sie sich schon …