TEAM

TANJA REGER

Studienleiterin

Tanja Reger ist evangelische Pfarrerin, Supervisorin und seit Januar 2019 Studienleiterin des Collegium Oecumenicum. Sie hat als Studienleiterin die Gesamtverantwortung für das Haus.

Sie organisiert und koordiniert mit dem Team das akademische und geistliche Semesterprogramm, begleitet die Studierenden seelsorgerlich und hält den Kontakt zu den Fakultäten der Münchener Universitäten sowie den Partnerhochschulen in aller Welt.

Kontakt per Mail:

tanja.reger@coe-muenchen.de

Roger Schmidt

Studienleiter

Philipp Sieg

Wissenschaftlicher Tutor

Philipp Sieg ist wissenschaftlicher Tutor im Collegium Oecumenicum. Als solcher ist er
Ansprechpartner für die wissenschaftlichen Belange der Studierenden und organisiert Lern- und Arbeitsgruppen. Darüber hinaus steht er den Bewohnern bei allgemein menschlichen sowie administrativen Angelegenheiten zur Seite und ist bei der Organisation und Gestaltung des
Semesterprogramms involviert.
Er hat Evangelische Theologie in München und Neuendettelsau, und Religionsphilosophie in Cambridge studiert. Aktuell promoviert er in der Politischen Philosophie an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg.
Charlotte Merget-Fell

Wissenschaftliche Tutorin

BAT-ORGIL TUMENBAYAR

Assistent der Studienleiterin

Bat-Orgil Tumenbayar kümmert sich als Assistent der Studienleiterin um die praktischen Belange der Studierenden und das Sekretariat des COe.

Kontakt per E-Mail:
mail@coe-muenchen.de

Claudia Gross-Burgemeister

Assistentin des Studienleiters

PROF. DR. HARRY OELKE

Ephorus

Prof. Dr. Harry Oelke ist Inhaber des Lehrstuhls Kirchengeschichte II an der LMU. Seit 2018 ist er Ephorus des Collegium Oecumenicum.

Nähere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf den Seiten der LMU.

Prof. Dr. Harry Oelke

Ephorus

Anna Fröhlich

Deutsche Studierendensprecherin

Anna Fröhlich studiert Geophysik an der LMU und TU München.

Dt. Studierendenspr.

Dt. Studierendenspr.

Ana Eloisa Garcia de Gortari

Internationale Studierendensprecherin

Ana Garcia de Gortari ist ein Nanotechnologie-Ingenieurin, und kommt aus Mexiko. Sie studiert ein Masterstudium in Management an der TU München.

„Themen im Bezug auf Mobilität und internationale Zusammenarbeit mag ich sehr und habe an mehreren Freiwilligenprogrammen teilgenommen, um Kindern aus unterschiedlichen etwas über Frieden beizubringen.“

Int. Studierendenspr.

Int. Studierendenspr.